Feuerwehrfest in Radevormwald

Die Feuerwehr Herbeck in Radevormwald hat uns wiederholt zum legendären Feuerwehrfest der Einheit Herbeck eingeladen. So eine Folgebuchtung freut uns natürlich ganz besonders, ist es doch die beste Bestätigung, die man als Liveband bekommen kann!

So sind wir am späten Nachmittag in Radevormwald angereist und haben entspannt aufgebaut. Ratz fatz war der Aufbau und Soundcheck fertig und wir haben uns etwas in den Backstage zurück gezogen. 

Ab 19.00h kamen dann die ersten Gäste und schnell fülte sich der Saal mit rund 600 Gästen. Damit war es dann auch auch Rappelvoll:-) Beste Vorraussetzungen direkt durchzustarten! Und so ging es auch im ersten Set sofort gut zur Sache. Kurzes Kennenlernen - das konnte ja etwas schmaler als üblich ausfallen, kannte man sich ja noch vom letzten Jahr - und direkt vollgas. Ab den ersten zwei drei Songs ging es gut los und der altbekannte Funke sprang schnell über.

Spätestens im dritten Set war dann absolut eskalation! Esad, unser Sänger, lud die Gäste ein, doch einfach mal auf die Bühne zu kommen und sich die Party von unserer Seits aus anzuschauen. Gesagt getan standen im nu gefühlt 100 Menschen auf der Bühne, die dort eine ordentliche Party feierten! Was soll man, das hat gut gerockt:-)

Bis 01.00h haben wir alle gegeben und danach an den DJ übergeben. Der hat bis 03.00h dann noch weiter aufgelegt und den Abend abgerundet. Nach flottem Einpacken haben wir uns zurück auf den Weg in die jeweilige Heimat gemacht. Mittlerweile sind wir ja quer im Land verteilt und sogar internationl vertreten. Laura flog zurück nach London, Esad fuhr nach Köln, Matthias nach Halle und der Rest nach Münster. 

In diesem Sinne freuen wir uns schon heute auf das nächste Jahr! Die Veranstalter haben angemerkt, dass wir uns den Termin doch bitte direkt mal reservieren mögen. Done!


Impressionen